FLUGZEUGMODUS SCHALTET SICH IN FENSTERN NICHT AUS

Vor kurzem haben einige unserer Kunden nach einer Methode gefragt, um Probleme mit dem Flugzeugmodus unter Windows 10 zu beheben. Es war ein häufiges Problem bei vielen, die kürzlich auf Windows 10 aktualisiert wurden. Also, heute werde ich erklären, wie man “Flugzeugmodus nicht ausschalten in Fenster 10” behebt.

Was ist der Flugzeugmodus unter Windows 10?

Der Flugzeugmodus ist eine Einstellung, mit der Sie die gesamte drahtlose Kommunikation auf Ihrem PC schnell ausschalten können. Wie der Name schon sagt, ist es besonders nützlich, wenn man sich in einem Flugzeug befindet. Die drahtlose Kommunikation umfasst Wi-Fi, Mobilfunk (mobiles Breitband), Bluetooth, GPS oder GNSS, Nahfeldkommunikation (NFC) und alle anderen Arten der drahtlosen Kommunikation.

Flugzeugmodus

 

Wie kann man den Flugzeugmodus unter Windows 10 ein- und ausschalten?

Option 1:

  1. Aktionscenter öffnen (Windows Key + A)
  2. Klicken/Tapen Sie auf die Schnellzugriffstaste Flugzeugmodus, um ein- oder auszuschalten.

Option 2:

  1. Klicken/Tapen Sie auf das Netzwerksymbol in der Taskleiste.
  2. Klicken/Tapen Sie auf die Schaltfläche Flugzeugmodus, um ein- oder auszuschalten.

Option 3:

  1. Öffnen Sie Einstellungen und klicken Sie auf das Symbol Netzwerk & Internet.
  2. Klicken/Tapen Sie auf den Flugzeugmodus auf der linken Seite und schalten Sie den Flugzeugmodus auf der rechten Seite ein oder aus.
  3. Wenn Sie fertig sind, können Sie die Einstellungen schließen, wenn Sie möchten.

 

Probleme mit dem Flugzeugmodus können auf verschiedene Weise auftreten. Möglicherweise kann man den Flugzeugmodus nicht ausschalten, da sein Umschalter anzeigt, dass die Funktion vorerst nicht verfügbar ist. Nur wenige Benutzer können die drahtlosen Verbindungen möglicherweise nicht aktivieren, da sie nicht freiwillig mit dem Flugzeugmodus verbunden sind. Und es gibt Situationen, in denen sich der Flugzeugmodus automatisch einschaltet und andere drahtlose Geräte von der korrekten Leistung abhält. Daher bieten wir Ihnen verschiedene Lösungen an, um die oben genannten Probleme mit dem Flugzeugmodus zu lösen. Lassen Sie uns also zum Hauptthema übergehen und sehen, wie man Probleme mit dem Flugzeugmodus in Windows 10 behebt.

 

Windows 10 Flugzeugmodus lässt sich nicht deaktivieren – so beheben Sie das Problem:

 

Lösung 1: Ändern der Eigenschaften des Netzwerkadapters

  1. Suchen Sie im Startmenü oder in Cortana nach dem Geräte-Manager und öffnen Sie ihn.
  2. Gehen Sie zum Abschnitt Netzwerkadapter und erweitern Sie ihn mit einem Doppelklick.
  3. Finden Sie Ihr drahtloses Modem aus der verfügbaren Liste heraus und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um zu seinen Eigenschaften zu gelangen.
  4. Dadurch wird das Dialogfeld Properties Ihres Adapters gestartet. Drücken Sie auf der Registerkarte Energieverwaltung. Deaktivieren Sie die Option, die besagt, dass der Computer dieses Gerät ausschalten darf, um Strom zu sparen.
  5. Um die Änderungen zu übernehmen, drücken Sie die Taste Ok. Dies behebt das Problem, dass der Flugzeugmodus in Windows 10 nicht ausgeschaltet wird und setzt seinen Schieberegler zum Ausschalten fort.

 

Lösung 2: Physischer Funkschalter

 

  1. Die Hauptaufgabe für Sie besteht darin, herauszufinden, ob ein physischer Schalter für die drahtlose Kommunikation vorhanden ist oder nicht.
  2. Wenn Sie den physischen Schalter enthalten und er ausgeschaltet ist, werden Sie nie erfolgreich aus dem Flugzeugmodus kommen. Schalten Sie ihn in den Ein-Modus.

 

Lösung 3: Netzwerkverbindung deaktivieren und aktivieren

 

  1. Gehen Sie zu Einstellungen und klicken Sie auf die Kategorie Netzwerk & Internet.
  2. Standardmäßig werden Sie zum WiFi-Segment der Einstellungen auf der linken Seite weitergeleitet. Beachten Sie den rechten Bereich von WiFisettings und Sie können die Optionen eines LinkChange-Adapters sehen. Führen Sie eine Press (tap) aus.
  3. Es öffnet sich ein Fenster, in dem Ihre drahtlosen Verbindungen angezeigt werden. Machen Sie einen Rechtsklick auf die drahtlose Verbindung und wählen Sie die Option Deaktivieren.
  4. Diese Vorgehensweise deaktiviert Ihre drahtlose Verbindung. Klicken Sie außerdem mit der rechten Maustaste auf die gleiche Verbindung und klicken Sie auf Aktivieren.

Sie werden feststellen, dass Sie in der Lage sind, Probleme mit dem Flugzeugmodus in Windows 10 zu beheben. Es ist aktiv und funktioniert perfekt, ohne dass die Verbindung selbst unterbrochen wird.

 

Lösung 4: Aktualisieren Sie die Treibersoftware Ihres Netzwerkadapters.

 

  1. Bringen Sie das Fenster Geräte-Manager auf Ihren Bildschirm. (Siehe Lösung 1 Methode).
  2. Suchen Sie nach der Option Netzwerkadapter und erweitern Sie sie, um die gesamte Liste anzuzeigen.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Wireless-Adapter und klicken Sie auf die Option Treibersoftware aktualisieren.
  4. Es erscheint ein Variantenfenster, in dem Sie aufgefordert werden, den Weg für die Aktualisierung der Treibersoftware zu wählen. Klicken Sie auf (Treffer) Automatische Suche nach aktualisierter Treibersoftware-Option.
  5. Es wird eine Online-Suche nach dem zu aktualisierenden Treiber gestartet.
  6. Sie erhalten eine Bestätigungsnachricht, die besagt, dass Windows Ihre Treibersoftware erfolgreich aktualisiert hat. Schließen Sie das Fenster.

 

Dies behebt “Flugzeugmodus nicht ausschaltend Problem” mit Ihrem Windows 10. Ich hoffe, es hilft.

Alle oben genannten Möglichkeiten sind zu einfach durchzuführen. Geben Sie ihnen eine Chance, einen nach dem anderen und wir sind sicher, dass es Probleme mit dem Flugzeugmodus in Windows 10 beheben wird. Wenn ein Weg das Problem nicht behebt, probieren Sie den nächsten aus.